Corona-Virus

Informationen

KONTAKT

Informationen

Köln, Montag, 04. Januar 2021

*** Happy New Year ***

 

Das neue Jahr ist angebrochen und setzt alle Reisewilligen vor veränderte Herausforderungen. Das bedeutet nicht, dass Reisen grundsätzlich unmöglich sind. Sprechen Sie uns gerne an, damit wir Möglichkeiten und Bedingungen durchsprechen können.

Die Lage ist nach wie vor sehr dynamisch und wir gehen davon aus, dass diese Dynamik auch noch eine Weile bleibt.

Neu ist, dass Namibia inzwischen wieder als Risikogebiet eingestuft wurde, nachdem die Inzidenzzahl im Dezember auf 50 hochgeschnellt ist. Das gleiche gilt seit Anfang Dezember für Botswana, nachdem es einen verstärkten Ausbruch in der Hauptstadt Gaborone gab. Touristische Gebiete sind nicht betroffen.

Wir halten eine verantwortungsvoll vorbereitete Reise in diese Länder für sicher. Auch nachdem ich selbst im Oktober Südafrika und im Dezember Namibia bereist habe. Derzeit reisen Gäste von uns durch das Südliche Afrika, die Ihre Auszeit sehr genießen und sogar verlängern möchten.

In Südafrika kam es bedauerlicherweise zu einer Mutation, die vermutlich ansteckender ist – genauso wie in England. Daher gelten für Südafrika derzeit verschärfte Regeln, die die Rückreise nach Deutschland erschweren. Eine Quarantäne kann man in diesem Fall nicht umgehen. Für alle anderen Risikogebiete gilt, dass man sich entweder noch im Reiseland oder direkt nach Rückkehr in Deutschland testen lassen muss.

Derzeit gibt es aus unserem Portfolio nur die folgende 3 Reiseziele, die ohne Risikowarnung bereisbar sind: Uganda, Ruanda und das französische Departement im Indischen Ozean – die Insel La Réunion.

Immerhin aber schonmal etwas, wie wir finden….

Wir empfehlen derzeit die Planung kurzfristiger anzugehen, um Enttäuschungen zu vermeiden, die durch Änderungen der Verordnungen einhergehen können.

 

Köln, Freitag, 16. Oktober 2020

*** Erfreuliche Neuigkeiten***

 

Namibia hat seine Grenzen für internationale Touristen seit 01. September 2020 wieder geöffnet und ist ab 17. Oktober 2020 kein Risikogebiet mehr! Das Land freut sich auf Gäste aus aller Welt.

Covid-19: WICHTIGE INFORMATIONEN

Das Reisen für Touristen nach Namibia ist bedingt durch die globale Covid-19 Pandemie unter Beachtung folgender Einreisebestimmungen möglich:

  • Bei Einreise muss ein maximal 7 Tage alter (besser: max. 72 Stunden), gültiger Covid-19 PCR Test mit negativem Ergebnis vorliegen.
  • Das Testergebnis muss in englischer Sprache niedergeschrieben sein.
  • Vorhanden sein müssen ebenso die zwei ausgefüllten Gesundheitsformulare und ein fest gebuchtes Reiseprogramm.
  • Am 5. Reisetag muss ein weiterer Test vorgenommen werden. Das Reiseprogramm planen wir entsprechend für Sie.
  • Am 7. Reisetag müssen Sie erreichbar sein, um das Ergebnis entgegen zu nehmen. Wir organisieren für Sie die dafür notwendige namibianische SIM-Karte.
  • Die Einreise nach Namibia ist nur mit entsprechenden Reiseversicherungen erlaubt. Wir kümmern uns sehr gerne darum.

Formulare und Informationen zum Download finden Sie hier:

Gesundheitsformular 1 – Questionaire for Travellers

Gesundheitsformular 2 – Surveillance Form for Immigration at Airport Windhoek

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! 

Ihr Team von Jebo Travel

 

Köln, Montag, 23. März 2020

Wir blicken nach vorne 

 

Niemand hätte sich vorstellen können, dass unser Leben in Deutschland und der Welt so auf den Kopf gestellt werden würde, wie es in den letzten Wochen geschehen ist.

China schien zunächst weit weg zu sein, doch die Realität hat uns eingeholt. Wir leben in einer globalen Welt, die uns bisher viele Vorteile gebracht hat, und uns nun wieder in unsere Schranken verweist.

Anfangs Schockstarre als eine Regierung nach der anderen die Grenzen geschlossen hat, eine Airline nach der anderen den Betrieb eingestellt hat. Doch uns war schnell klar, dass wir diese Herausforderung annehmen müssen. Wir mussten wichtige und gute Entscheidungen treffen, um weiterzumachen.

Und immer noch beobachten und bewerten wir täglich neu, was zu tun ist.

Einige Gäste konnten nicht abreisen, einige haben wir aus ihren Traumzielen früher zurückholen müssen. Andere müssen ihre geplante Reise auf einen späteren Termin umbuchen. Das stellt uns wirtschaftlich vor große Herausforderungen. Doch bei allen Gesprächen, die wir geführt haben, haben Sie uns viel Verständnis und Empathie entgegen gebracht. Und uns Mut gemacht, mit dem Versprechen, wieder bei uns zu buchen, wenn alles durchgestanden ist. Dafür danken wir ganz herzlich!

Das alles gibt uns Hoffnung und Zuversicht und die Kraft, mit dem weiter zu machen, was wir über die Jahre mit viel Herzblut aufgebaut haben.

Und es zeigt uns, dass man Angst und Unsicherheit mit menschlicher Nähe überwinden kann, und dass es gut ist, Beziehungen zu pflegen und zu stärken auch in schweren Zeiten.

Wir sind gut aufgestellt für die Zukunft, haben ein eingespieltes und erfahrenes Team und hoffen auch in Zukunft auf Ihr Vertrauen und Ihre Loyalität. Wie bieten Ihnen weiterhin den bestmöglichen Service und unsere langjährige Erfahrung in allen Fragen rund ums Reisen.

Bleiben Sie bitte gesund und zuversichtlich!

Freuen Sie sich auf Ihre nächste Reise:
Denn die Welt ist zu schön, um Zuhause zu bleiben.

Ihr Team von Jebo Travel

Köln, Mittwoch, 29. April 2020

Liebe Reisefreunde,

 

es sind turbulente und sehr unübersichtliche Zeiten für uns und unser liebstes Hobby – das Reisen. Wir alle verfolgen täglich die Nachrichten, Diskussionsrunden und Virologen-Reporte, daher ist Eines klar – im Moment heißt es durchhalten, zu Hause bleiben und nur vom Reisen träumen.

Die ganze Welt steht still – zumindest in touristischer Hinsicht – und so soll es auch noch bis Mitte Juni bleiben. Danach wird weiter gesehen. Unserer Einschätzung nach, wird es dann ganz allmählich zu Öffnungen kommen.

In der Zwischenzeit – vielleicht interessiert es Sie, was wir so treiben in den letzten Wochen.

Nachdem alle unsere Gäste wieder sicher zu Hause waren, haben wir erstmal tief durchgeatmet und waren unendlich erleichtert. Schon währenddessen und danach haben wir uns um die kurz bevorstehenden Buchungen gekümmert, umgebucht und storniert, unser Konto geplündert und zurückerstattet.

Dann haben wir Kontakt mit unseren Kunden aufgenommen, die bis September 2020 reisen möchten, einfach um im Gespräch zu bleiben. Im Moment blicken wir alle in eine Glaskugel, aber seien Sie gewiss, wir sind am Ball und am Puls der Zeit. Ab Mitte Mai nehmen wir dann Kontakt mit unseren Oktober-Gästen auf u. s. w.

Im Moment haben wir natürlich keine Buchungen für unsere Ziele im Südlichen und Östlichen Afrika oder nach Kanada. Wir feilen daher strategisch an unserer Zukunft, haben unsere neue Webseite fertiggestellt, die Sie gerade besuchen und nähren parallel unseren Wissensdurst durch zahlreiche Webinare, Zoom Video-Konferenzen und Online-Schulungen von allen möglichen Ländern der Welt. Wir halten engen Kontakt mit unseren Partnern in den Zielgebieten und entwickeln spannende Rundreisen im Inland – Ja.. Sie lesen richtig – hier bei uns im schönen Deutschland! Bei Interesse bitte melden! Es sind ein paar schöne „Juwelen“ dabei – für jeden Geldbeutel. Wieso nicht mal unser schönes Heimatland entdecken…??

Wir sehen in der Krise eine Chance und sind noch immer frohen Mutes, wenn es auch nicht leicht ist. Die Stimmung im Team ist gut, auch wenn alle an anderen Orten arbeiten oder in Kurzarbeit sind. Das liegt insbesondere aber tatsächlich daran, dass Sie – unsere lieben Kunden – so entspannt mit der Situation umgehen und uns vertrauen. Wir danken Ihnen unendlich dafür! Ihr Vertrauen in uns und unsere Partner ehrt uns sehr.

Wir freuen uns schon auf den „neuen“ Normalbetrieb und die Erfüllung Ihrer Reiseträume. Scheuen Sie sich nicht, uns jederzeit anzurufen. Wir können auch Deutschland und wir können auch Europa!

Herzlichst

Ihre Jenny Bonsau & Team.

 

Damit sie sich unabhängig informieren können, haben wir hier ein paar nützliche Links zusammengestellt:

Zum Thema “Reisen” allgemein:

https://www.travelbook.de/news/reisen-corona-krise-alle-wichtige-informationen

https://www.evz.de/reisen-verkehr/reiserecht/coronavirus.html

https://www.adac.de/reise-freizeit/ratgeber/reiserecht/corona-recht-versicherung/

Zum Thema Corona (Covid 19) empfehlen wir das Robert Koch Institut:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV_node.html

Newsletter Anmeldung
Corona-Virus Informationen