BRITISH COLUMBIA

Vancouver, Whistler, Sunshine Coast und Vancouver Island

BRITISH COLUMBIA

Beispielreise

Vancouver, Whistler, Sunshine Coast und Vancouver Island

16-tägige Rundreise mit insgesamt 15 Übernachtungen 

Für diese Reise gilt: Erst die Konzentration auf bestimmte Regionen macht das Erlebnis perfekt! Vancouver und Vancouver Island sowie die Gulf Islands sind derartig reizvoll, dass ein verlängerter Besuch in dieser Form sehr lohnt. Lesen Sie selbst!

Tag 1 & 2 – "Up and Down" in Whistler

“Up and Down” in Whistler

2 Übernachtungen z. B. in der „Nita Lake Lodge“

Nach Ankunft, Fahrt über den imposanten Sea to Sky Highway 99 nach Whistler. Im Village, dem Zentrum mit einer reinen Fußgängerzone, können Sie wählen zwischen vielen netten Cafés und Restaurants oder der Möglichkeit von hier aus zum Lost Lake zu spazieren, wo Sie Kajak fahren, Schwimmen oder einfach nur in der Sonne liegen können. Fahren Sie am nächsten Tag mit der Peak to Peak, der längsten und höchsten Seilbahn der Welt, von einem Berg zum anderen und wählen Sie aus 50 Wanderwegen aus. Für Mutige empfehlen wir eine Fahrt mit dem Bob durch den Eiskanal im Whistler Sliding Centre.

Tag 3 & 4 – Sunshine Coast

Sunshine Coast

2 Übernachtungen z. B. in der “The West Coast Wilderness Lodge” inklusive Halbpension und 6-Std. Bootsausflug zum “Princess Louisa Inlet”

Eine wunderschöne Route entlang der Sunshine Coast liegt vor Ihnen. Die Fahrt führt Sie durch zerklüftete Buchten, Berge und Fjorde. Die West Coast Wilderness Lodge liegt in einem Seitenarm der Sunshine Coast, der Straight of Georgia. Genießen Sie von hier aus die atemberaubende Aussicht auf die Küstenlandschaft und unternehmen Sie viele Aktivitäten zu Wasser und zu Lande. Im Angebot sind geführte Wanderungen, Boots- und Kajaktouren, Angelausflüge, Heli-Hiking und Rundflüge. Alles kann vor Ort gebucht werden. Eine Tour zum Princess Louisa Inlet haben wir bereits eingeplant.

Bilder © CMS Travel

 

Tag 5 – Vancouver Island

Vancouver Island

1 Übernachtung z.B. im “Comfort Inn & Suites”

Per Fähre gelangen Sie in 1 ½ Stunden nach Vancouver Island. Die Inselrundreise beginnt in dem wunderschönen Comox Valley. Hohe Berge, rauschende Bäche, Wälder und Weideflächen kennzeichnen diese Region. Ihr Tagesziel ist Campbell River, die selbst ernannte “Lachs Hauptstadt” von Kanada. Hier finden Sie ideale Angelbedingungen. Alternativ empfehlen wir Ihnen einen Aufenthalt auf Quadra Island. Eine 10min Fährfahrt bringt Sie auf diese schöne Insel.

Tag 6 & 7 – Bären und Delphine

Bären und Delphine

2 Übernachtungen z.B. im “Kwa´Lilas Hotel”

Unternehmen Sie während ihres Aufenthalts ein Bärenbeobachtungsabenteuer mit Seawolf Adventures. Diese Tour dauert den ganzen Tag und beinhaltet eine Bootsfahrt hinaus in die Fjorde, wo die Bären zum Lachse fischen hinkommen. Dies ist eine sagenhaft schöne Tour, die sehr authentisch von First-Nations Guides geführt wird. Diese wissen aus ihrer langen Tradition, wie sie mit den Grizzlys umzugehen haben…. Sie verbringen diesen Tag mit maximal 12 Personen und es ist ein Lunch inkludiert. Während der Bootsfahrt werden Sie u. U. von Delfinen begleitet oder können mit etwas Glück Orcas sehen… Es ist ein traumhaftes Erlebnis!!!

Tag 8 & 9 – Strände der Ostküste

Strände der Ostküste

2 Übernachtungen z. B. im “Tigh-Na-Mara Resort” Immer entlang der Ostküste Vancouver Islands setzen Sie heute Ihre Reise in Richtung Süden fort. Die breiten Sandstrände und die geschützten Buchten mit dem warmen, seichten Wasser sind viel mehr als ein beliebter Spiel- und Badeplatz für Kinder. Verbringen Sie doch den Nachmittag an dem endlos langen Sandstrand von Qualicum Beach.

Bild © CMS Travel

 

Tag 10 & 11 – Wale und die wilde Westküste

Wale und die wilde Westküste

2 Übernachtungen z.B. in der “Middle Beach Lodge”

Der Highway 4 führt Sie direkt zum nächsten Highlight Ihrer Reise – nach Tofino. Die Route ist landschaftlich sehr beeindruckend und zahlreiche Ortschaften und Aussichtspunkte laden unterwegs zum Rasten ein. Halten Sie beispielsweise in dem alten Holzfällerort Port Alberni und dem winzigen Hafenstädtchen Ucluelet. Wir empfehlen einen Aufenthalt in der schönen Middle Beach Lodge. Von hier aus sollten Sie zu einer Walbeobachtungstour aufbrechen, die wir gern für Sie organisieren.

Bilder © CMS Travel

 

Tag 12 & 13 – Britisches Erbe in Victoria

Britisches Erbe in Victoria

2 Übernachtungen z. B. im Magnolia Hotel & Spa

Blumengärten und Kolonialarchitektur schmücken die Stadt Victoria, ein Paradies für Spaziergänger und Entdecker. Bewundern Sie die Schönheit des Ozeans und erfahren Sie mehr über die Geschichte der Umgebung, während Sie diese lebhafte Stadt erkunden, in der Studenten wie Politiker auf dem Fahrrad unterwegs sind. Das britische Erbe der Hauptstadt British Columbias ist bis heute erlebbar: An jeder Ecke warten gepflegte Garten- und Parkanlagen an Uferpromenaden, stattliche Hotels und Museen, Lokale mit Bohème-Flair und Brauhäuser.

Bild © CMS Travel

 

Tag 14 & 15 – Vancouver

Vancouver

2 Übernachtungen z. B. im “O Canada House”

Sie nehmen die Fähre von Swartz Bay nach Tsawassen zurück aufs Festland. Traumhaft am Rande des glitzernden Pazifik und neben majestätischen Bergen gelegen, ist Vancouver eine multikulturelle Stadt der Extraklasse, die Besucher aus der ganzen Welt anlockt. Entdecken Sie die Gärten, Strände und Wege des 404 Quadratkilometer großen Stanley Parks, genießen Sie den geschäftigen Markt und die Kunstläden von Granville Island. Oder stöbern Sie in den Antiquariaten und Boutiquen von Gastown. Ihren Mietwagen benötigen Sie ab jetzt nicht mehr und Sie können ihn nach Ankunft direkt im Stadtbüro abgeben. Ihre Unterkunft bietet modernen Luxus im viktorianischen Stil.

Tag 16 – Rückflug

Rückflug

Abgabe des Mietwagens und Rückflug

Heute heißt es leider Abschied nehmen. Mit vielen Eindrücken und der Gastfreundlichkeit der Kanadier im Herzen fliegen Sie zurück nach Deutschland.

Insgesamt 15 Übernachtungen

Corona-Virus Informationen